Shortlist BDA Preis Bayern 2016

Haus P

Oberreute, Allgäu

Projekt
Haus P
Architekt
Yonder - Architektur und Design
Bauherr
Kathrin & Christian Paulick

Haus P

Haus P ist ein Ferienhaus für eine siebenköpfige Familie aus Hamburg. Der Entwurf zitiert den traditionellen Baustil des Allgäus in zeitgenössischer Formensprache. Aus dem klassischen Allgäuer Wohnhaus mit flachem Satteldach wird ein Stück herausgeschnitten. Aus einem Baukörper werden ein Wohnhaus und ein Schuppen. Dazwischen entsteht ein geschützter Hof für Leben im Freien. Gleichzeitig birgt das Gebäudeinnere ein beeindruckendes und großzügiges Raumgefüge. Im Wohngeschoss des Gebäudes wird der überwältigende Blick in die Landschaft inszeniert: Ein großes Panoramafenster gibt den Blick in die Berge frei. Dach- und Erdgeschoss werden durch eine Galerieebene verknüpft. Ein Kamin sorgt für Gemütlichkeit. Liege- und Leseflächen unterm Dach laden zum Entspannen ein. Sternenguckerfenster geben den Blick in den Himmel frei. Für Konstruktion und Fassade wird der regionale Baustoff Holz verwendet. Das Abflammen der Schallung verleiht dem Holz einen natürlichen, umweltschonenden Witterungsschutz und dem Haus eine ganz eigenes, tiefschwarze Erscheinung.

Shortlist

BDA Preis Bayern 2016 – Wohnungsbau

Downloads